Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Information zu einer Eilentscheidung des Oberbürgermeisters zur Bauleistung Sanierung Parkett Turnhalle Kantstraße Zittau

Betreff
Information zu einer Eilentscheidung des Oberbürgermeisters zur Bauleistung "Sanierung Parkett Turnhalle Kantstraße Zittau"
Vorlage
105/2016
Art
Informationsvorlage

Sachverhalt:

 

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Erneuerung des Parketts infolge eines bei Dachsanierung verursachten Wasserschaden durch den bauausführenden Dachdecker.

Der Vergabevorschlag wurde am 07.07.2016 vorgelegt, damit war eine Beratung der zugehörigen Beschlussvorlage im Technischen und Vergabeausschuss vor der Sommerpause des Stadrates nicht mehr möglich. Eine Behandlung der Vorlage in der nächsten planmäßigen Ausschusssitzung am 18.08.2016 würde den geplanten Fertigstellungstermin der Baumaßnahme akut gefährden. Daher war es notwendig, eine Eilentscheidung des Oberbürgermeisters zur Vergabe dieser Leistung zu treffen. In der Sitzung des TVA am 16.06.2016 wurde der Oberbürgermeister durch mehrheitlichen Beschluss dazu ermächtigt.

 

SächsGemO, VOB, Hauptsatzung

 

Finanzierung:

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende Auswirkungen auf den Haushalt:

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

42400.444101

346109

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Schadensfälle

Ersatzleistungen von Versicherung

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

80.687,39

80.687,39

 

 

0,00

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00

0,00

0,00

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00

0,00

0,00

Erträge

80.687,39

80.687,39

0,00