Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Änderung des Beschlusses des Verwaltungs- und Finanzausschusses vom 13.01.2011, Beschluss- Nr. 006/2011 bezüglich des Käufers.

Betreff
Beschluss zur Änderung des Beschlusses des Verwaltungs- und Finanzausschusses vom 13.01.2011, Beschluss- Nr. 006/2011 bezüglich des Käufers.
Vorlage
074/2011
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

 

Der notarielle Vertrag für das Grundstück Förstereistraße 14 in Ebersbach, Flurstück- Nr. 1370/2 wurde am 24.03.2011 geschlossen. Antragsteller waren zuvor Frau Hofmann und Herr Thiele. Beim Notartermin erschien nur Herr Thiele. Er legte eine Erklärung vor, dass Frau Hofmann vom Kaufersuchen zurücktritt. Im Vertrag wurde der Vorbehalt der Änderung des Beschlusses aufgenommen.

 

BGB, SächsGemO, KomGrVwV

Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss stimmt der Änderung des Beschlusses- Nr. 006/2011 vom 13.01.2011 dahingehend zu, dass das Grundstück Förstereistraße 14 in Ebersbach nunmehr nur an Herrn Hannes Thiele, wohnhaft in Ebersbach- Neugersdorf, in Alleineigentum veräußert wird.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

88010.34000

Belastungen im laufenden Jahr

 

Belastungen der Folgejahre