Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen "Ersatzneubau Hausanschlüsse Äußere Weberstraße - Abschnitt von der Goldbachstraße bis zur Dr.-Brinitzer-Straße"

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen "Ersatzneubau Hausanschlüsse Mischwasserkanal Äußere Weberstraße - Abschnitt von der Goldbachstraße bis zur Dr.-Brinitzer-Straße"
Vorlage
025/2011
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

 

Das Straßenbauamt Bautzen beabsichtigt, in den Jahren 2012 und 2013 die Äußere Weberstraße ( B96) in Zittau im Abschnitt von der Goldbachstraße bis zur Dr.-Brinitzer-Straße grundhaft auszubauen und hat bereits die Planung dafür in Auftrag gegeben. Die Stadt Zittau wird sich an der Bauausführung mit den ihrer Baulast befindlichen Teilananlagen beteiligen.

 

In Vorbereitung dieses komplexen Vorhabens wurde der in diesem Abschnitt der Äußeren Weberstraße liegende Mischwasserkanal, der sich im Eigentum der Stadt befindet, mit einer Inspektionskamera befahren. Es wurde festgestellt, dass sich der Hauptkanal in einem guten Zustand befindet und im Rahmen dieses Tiefbauvorhabens nicht erneuert werden muss. Die Hausanschlüsse an diesen Kanal aber sind teilweise über 130 Jahre alt, entsprechen nicht mehr den anerkannten Regeln der Technik und müssen gewechselt werden.

 

Mit der Planung des grundaften Ausbaus des Straßenabschnittes wurde das Ingenieurbüro AIZ vom Straßenbauamt Bautzen beauftragt. Aus betriebswirtschaftlichen Gründen sowie um Synergieeffekte zu nutzen und um keinen Informationsverlust bei Ausbau der verschiedenen Teilanlagen der Straße zuzulassen, schlagen wir vor, das Architektur- und Ingenieurbüro für Hoch- und Tiefbau Zittau GmbH (AIZ) mit der Planung für den Ersatzneubau der Mischwasserhausanschlüsse zu beauftragen.

SächsGemO, Hauptsatzung

Beschlussvorschlag:

 

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, das Architektur und Ingenieurbüro für Hoch und Tiefbau Zittau GmbH, Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau, mit den Planungsleistungen für das Vorhaben „Ersatzneubau Hausanschlüsse Mischwasserkanal Äußere Weberstraße, Abschnitt von der Goldbachstraße bis zur Dr.-Brinitzer-Straße“, in Zittau“ zu beauftragen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

70000.95000 sowie 70010.95000

Belastungen im laufenden Jahr

ca. 14.400 €

Belastungen der Folgejahre

ca.   5.600 €