Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Förderung der Modernisierung und Instandsetzung des Wohngebäudes Külzufer 17 aus Mitteln des Bund-Länder-Programms "Stadtumbau Ost, Programmteil Aufwertung"

Betreff
Beschluss zur Förderung der Modernisierung und Instandsetzung des Wohngebäudes Külzufer 17 aus Mitteln des Bund-Länder-Programms "Stadtumbau Ost, Programmteil Aufwertung"
Vorlage
064/2016
Art
Beschlussvorlage

Das Gebäude Külzufer 17 ist ein Kulturdenkmal, welches seit Jahren leerstehend und ungenutzt ist. Es bildet gemeinsam mit den sich rechtwinklig anschließenden Häusern Hochwaldstraße 8/10 sowie der gegenüberliegenden Bebauung der Hochwaldstraße in Jugendstilarchitektur ein besonderes städtebauliches Ensemble.

 

Aus stadtentwicklerischen Gesichtspunkten stellt es ein Verbindungsglied zwischen den sich beiderseits befindlichen öffentlichen Gebäuden der Hochschule Zittau/Görlitz sowie den benachbarten Wohngebäuden entlang des Külzufers, welche fast vollständig in den vergangenen Jahren modernisiert und instandgesetzt wurden und nun vermietet sind.

 

Die derzeit laufende Sanierung der sich direkt anschließenden Gebäude Hochwaldstraße 8/10 soll mit dem Wohngebäude Külzufer 17 fortgesetzt werden. Damit kann die vollständige Sanierung des gesamten Wohnkomplexes erzielt und die Wohnqualität sowie das Wohnumfeld deutlich verbessert werden.

 

Die geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf 1.570.889 €. Auf Grund der durchgeführten Kostenerstattungsbetragsberechnung werden die unrentierlichen Kosten zum Zeitpunkt der Fertigstellung mit max. 480.000,00 € gefördert.

 

Die Einnahmen aus den bewilligten Finanzhilfen für private Baumaßnahmen sind unter 51101. 314105 veranschlagt, die Ausgaben unter 51101.435700.

 

Die Abfinanzierung der Maßnahme ist für die Jahre 2017 bis 2019 geplant.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

51101 314105 | 51101 435700

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse vom Land private Maßnahmen, Allgemeine Zuweisungen an private Unternehmen

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre

Aufwendungen

480.000,00 €

30.000,00 €

450.000,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

320.000,00 €

20.000,00 €

300.000,00 €