Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Förderung des Zittauer Gebirgslaufes

Betreff
Beschluss zur Förderung des Zittauer Gebirgslaufes
Vorlage
059/2016
Art
Beschlussvorlage

Der Zittauer Gebirgslauf ist eine traditionsreiche, überregionale Breitensportveranstaltung für alle Altersgruppen. Die Anzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer steigt jährlich und liegt bereits bei durchschnittlich 5.200. Damit setzt der Gebirgslauf nicht nur einen wichtigen sportlichen Impuls für die „European Town of Sport“ Zittau sondern ist auch ein bedeutender touristischer Faktor für Zittau geworden. Der Veranstalter, der Oberlausitzer Kreissportbund, bezieht schon bei der Vorbereitung die Zittauer Vereine (ca. 255 Helfer!!) intensiv mit ein, so dass das Engagement der Stadt Zittau bei der erfolgreichen Durchführung dieser sportlichen Veranstaltung auch ein deutliches Zeichen der Anerkennung für die Ehrenamtlichen sein würde.

 

Eine langfristige Kooperationsvereinbarung zwischen der Stadt Zittau und dem Organisationsteam des Zittauer Gebirgslaufes trägt dazu bei, dass beide Seiten durch verbesserte Planungsmöglichkeiten und eine gemeinsame Marketingstrategie weiter an der Entwicklung des Profils des Breitensportereignisses und dessen Attraktivität für die Menschen der Region und darüber hinaus arbeiten könnten.

keine

Der Sozialausschuss der Großen Kreisstadt beschließt, die Veranstaltung „Zittauer Gebirgslauf“ als ein herausragendes überregionales familien- und breitensportliches und touristisches Event im Jahr 2016 mit 5.000,00 € zu fördern.

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, zwischen der Stadt Zittau und dem Oberlausitzer Kreissportbund einen Kooperationsvertrag zur langfristigen Förderung und Unterstützung des Zittauer Gebirgslaufes ab 2017 abzuschließen.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

42400/431800

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen  und Zuschüsse für allgemeine Sportförderung

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

5.000,00

5.000,00

5.000,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

keine

keine

keine

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

keine

keine

keine

Erträge

keine

keine

keine