Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur öffentlichen Förderung der Einzelmaßnahme "Stadtbeleuchtung im Gebiet" im Rahmen EFRE-ISE 2014-2020

Betreff
Beschluss zur öffentlichen Förderung der Einzelmaßnahme "Stadtbeleuchtung im Gebiet" im Rahmen EFRE-ISE 2014-2020
Vorlage
039/2016
Art
Beschlussvorlage

Mit der Komplett-Sanierung bzw. Erneuerung von Straßenbeleuchtungsanlagen im Historischen Stadtkern sowie der umfassenden LED-Umstellung im Bereich des stadtkernumschließenden Verkehrsringes sowie in weiteren Bereichen des EFRE-Gebietes durch die Stadt Zittau in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken erfolgt eine nachweislich hohe Energieeinsparung. Gleichzeitig wird eine sicherere Verkehrsführung gleichermaßen für PKW wie für Fußgänger und Radfahrer erreicht. Die verbesserte Wegebeleuchtung sowie die gezielte Gebäude-/Fassadenbeleuchtung erhöht gleichzeitig die Attraktivität des Stadtzentrums mit seinen wertvollen architektur- und kulturhistorischen Denkmälern und stärkt damit das touristische Potential im EFRE-Gebiet.

 

Der Durchführungszeitraum erstreckt sich von 2016 bis 2020.

Die Gesamtkosten betragen 1.045.000,00 €.

Diese Summe entspricht auch den zuwendungsfähigen Kosten.

Träger der Maßnahme ist die Stadt Zittau.

RL Nachhaltige Stadtentwicklung EFRE 2014 bis 2020

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Durchführung und Förderung der Maßnahme „Stadtbeleuchtung im Gebiet“ mit max. 1.045.000,00 € als Bestandteil des gebietsbezogenen integrierten Handlungskonzeptes „Zittau–Mitte“ in der EFRE-Periode 2014-2020, Nachhaltige Stadtentwicklung.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

54130.16001; 51102.16004

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

54130.16001; 51102.16004

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre 2017-20

Aufwendungen

54130.16001: 1.045.000,00 €

 

51102.16004: 14.555,00 €

 

 

150.000,00 €

 

 

0,00 €

 

895.000,00 €

 

 

14.555,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

54130.16001: 836.000,00 €

 

51102.16004: 11.644,00 €

 

120.000,00

 

 

0,00 €

 

716.000,00 €

 

 

11.644,00 €