Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur stufenweisen Vergabe von Planungsleistungen für die innere Erschließung Gewerbegebiet Gerh.-Hauptmann-Straße

Betreff
Beschluss zur stufenweisen Vergabe von Planungsleistungen für die innere Erschließung Gewerbegebiet Gerh.-Hauptmann-Straße
Vorlage
215/2010
Art
Beschlussvorlage

Begründung:

 

Zur inneren Erschließung Gewerbegebiet Gerh.-Hauptmann-Straße wurde eine umfangreiche technische Studie erarbeitet, welche zur Erstellung des B-Planes Nr. XXIX „Innere Verkehrserschließung Gerh.-Hauptmann-Straße“ herangezogen wurde. Die Notwendigkeit ergab sich in der Grundsatzdiskussion mit den angesiedelten Unternehmen.

 

Das Ing.-Büro IHB GmbH Leipzig, NL Ostsachsen, Äußere Weberstraße 84 , 02763 Zittau hat die Leistung umfassend und in guter Qualität erstellt.

 

Es wird vorgeschlagen, die Projektplanung ebenfalls von diesem Büro erstellen zu lassen.

 

 

Hauptsatzung, § 6 Abs. 2

Beschlussvorschlag:

 

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Ingenieur- und Planungsleistungen für die innere Erschließung der Gerh.-Hauptmann-Straße stufenweise an das Ing.-Büro IHB GmbH Leipzig, Niederlassung Zittau, Äußere Weberstraße 84, 02763 Zittau mit einer Auftragssumme in Höhe von 57.000,00 € zu vergeben.

Finanzielle Auswirkungen:

 

veranschlagt unter HH-Stelle

63000.95310

Belastungen im laufenden Jahr

11.800,00 €

Belastungen der Folgejahre

713.200,00 €