Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Wahl eines Vertreters sowie eines Stellvertreters der Stadträte der Großen Kreisstadt Zittau in die Arbeitsgruppe Zukunft Theater

Betreff
Wahl eines Vertreters sowie eines Stellvertreters der Stadträte der Großen Kreisstadt Zittau in die Arbeitsgruppe Zukunft Theater
Vorlage
348/2021
Art
Beschlussvorlage

In seiner Sitzung vom 30.06.2021 hat der Kreistag Görlitz die Bildung einer Arbeitsgruppe Zukunft Theater beschlossen.

Der Kreistag des Landkreises Görlitz bekennt sich zu den bestehenden Theaterstrukturen im gesamten Landkreis Görlitz mit dem Ziel, die finanzielle Sicherheit des Betriebes des Gerhart-Hauptmann-Theaters im gesamten Landkreis zu gewährleisten. Dabei sind die vorhandenen Beschlüsse des Kreistages Nr. 137/2009 vom 22.04.2009, Nr. 250/2018 vom 19.12.2018 (Grundsatzbeschluss Kulturpakt) und Nr. 283/2019 vom 03.07.2019 (Finanzierungsvereinbarung) mit einzubeziehen.

 

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

- zwei Mitarbeiter der Landkreisverwaltung

- der Generalintendant

- ein Mitarbeitervertreter

- je ein Vertreter der Fraktionen des Kreistages

- je ein Vertreter der Gesellschafter Görlitz und Zittau

- je ein Vertreter der Stadträte der Gesellschafter Görlitz und Zittau

 

Zudem soll ein Stellvertreter des jeweiligen Vertreters der Stadträte dem Landrat benannt werden.

Die Arbeitsgruppe hat den Auftrag, dem jeweiligen Stadtrat der Gesellschafter den zu erarbeitenden Beschlussentwurf zur Stellungnahme vorzulegen. Durch die Arbeitsgruppe soll dem Kreistag bis zur Sitzung im April 2022 ein Beschlussvorschlag vorgelegt werden.

Des Weiteren hat der Kreistag beschlossen, den Landrat zu beauftragen, alle möglichen Ergänzungsfinanzierungen aus Bundes- und Landesmitteln zu prüfen und der Arbeitsgruppe vorzulegen.

§§ 28, 39 SächsGemO

1. Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau wählt als Vertreter der Stadträte der Gesellschafterin Große Kreisstadt Zittau Herrn/Frau ______________________ in die Arbeitsgruppe Zukunft Theater.

 

2. Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau wählt als Stellvertreter des Vertreters der Stadträte der Gesellschafterin Große Kreisstadt Zittau Herrn/Frau ______________________ in die Arbeitsgruppe Zukunft Theater.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

 

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge