Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen für den Umbau des Knotenpunktes Hochwaldstraße/Schliebenstraße in Zittau

Betreff
Beschluss zur Vergabe von Bauleistungen für den Umbau des Knotenpunktes Hochwaldstraße/Schliebenstraße in Zittau
Vorlage
338/2021
Art
Beschlussvorlage

Die Bauleistung für den Umbau des Knotenpunktes Hochwaldstraße/Schliebenstraße wurde am 27.05.2021 öffentlich ausgeschrieben. Die Vergabeunterlagen wurden von 4 Firmen angefordert. Zur Angebotseröffnung am 22.06.2021 um 14:50 Uhr lagen 2 Angebote vor.

 

Die Prüfung und Wertung der Angebote erfolgt durch das beauftragte Ingenieurbüro Heim,

Weinauallee 22, 02763 Zittau.

 

Von den Bietern wurden jeweils ein Hauptangebot und keine Nebenangebote abgegeben.

 

Reihenfolge nach Prüfung und Wertung der Hauptangebote:

Platz

Bieter

Angebotssumme Brutto

1.

Bieter-Nr. 1

141.777,97 €

2.

Bieter-Nr. 2

149.956,80 €

 

Summe laut bepreisten Leistungsverzeichnis vom 26.05.2021:       104.113,10 €

 

Die Wertung erfolgte nach  VOB/A und SächsVerG.

 

Gegen die Bieter bestehen keine fachlichen und wirtschaftlichen Bedenken, sowie Bedenken gegen die Zuverlässigkeit. Die Bieter sind entsprechend der vorgelegten Nachweise für die ausgeschriebene Bauleistung befähigt.

 

Bieter Nr. 1, die Firma OSTEG mbH  wurde als wirtschaftlich günstigster Bieter ermittelt.

 

Das wirtschaftlich günstigste Angebot überschreitet die Kostenberechnung um ca. 36%. Die Kostenberechnung wurde deshalb überprüft.  Die Differenz zur Kostenberechnung resultiert aus den aktuell außergewöhnlichen Preissteigerungen für einige Produktgruppen im Materialpreissektor. Auf Grund des geringen Abstandes zum rechnerisch zweiten Angebot ist die Angemessenheit der Preise schlüssig. 

 

Die Haushaltsfreigabe vom Amt für Finanzen liegt vor.

 

Wir empfehlen, die Ausführung der Bauleistung an die Firma OSTEG, Friedensstraße 35c aus 02763 Zittau mit einer angebotsbruttosumme in Höhe von 141.777,97 € zu vergeben.

 

Ausschreibungsart:     Öffentlich

Ausschreibungsblatt:  eVergabe.de, Vergabe24.de

Veröffentlichungsdatum:        27.05.2021

Anzahl der Bewerber:  4

Submission:    22.06.2021, 14:50 Uhr

Anzahl der Angebote:  2

Nebenangebote:         0

Beauftragtes Ing.-Büro:          Ingenieurbüro Heim, Weinauallee 22, 02763 Zittau 

 

SächsGemO, Hauptsatzung der Großen Kreisstadt Zittau, VOB, SächsVerG

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistung für den Umbau des Knotenpunktes Hochwaldstraße/Schliebenstraße an die Firma OSTEG mbH, Friedensstraße 35c aus 02763 Zittau mit einer Angebotsbruttosumme von 141.777,97 € zu vergeben.  

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

54100.422116

54100.422108

 

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

54100.422116 - Deckenbaumaßnahmen

54100.422108 - Instandsetzungsmaßnahmen

 

54100.422116

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

120.699,86 €

120.699,86 €

0,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Erträge

0,00 €

0,00 €

0,00 €

 

 

54100.422108

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

21.078,11 €

21.078,11 €

0,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Erträge

0,00 €

0,00 €

0,00 €