Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung der Parzelle 18 im Eigenheimstandort Am Walde im OT Eichgraben.

Betreff
Beschluss zur Veräußerung der Parzelle 18 im Eigenheimstandort Am Walde im OT Eichgraben, Flurstück- Nr. 2920 der Gem. Zittau.
Vorlage
239/2021
Art
Beschlussvorlage

Die Antragsteller möchten auf der Parzelle 18 ein Einfamilienhaus zur Eigennutzung errichten.

BGB, SächsGemO, KomGrVwV

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das im Eigenheimstandort „Am Walde“ im Ortsteil Eichgraben gelegene Flurstück-Nr.  2920 der Gem. Zittau mit einer Fläche von  679 m² an die Antragsteller (siehe Anlage), wohnhaft in Zittau, zu veräußern. Kaufpreis ist der Bodenrichtwert in Höhe von insgesamt 32.592 Euro € zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten.

Im notariellen Kaufvertrag ist eine Bauverpflichtung aufzunehmen.

Einer Belastung mit Grundpfandrechten vor Eigentumsumschreibung wird nach den Maßgaben der aktuellen KomGrVwV zugestimmt.

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erlöse aus der Veräußerung unbeweglicher

Vermögensgegenstände

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

32.592 Euro

32.592 Euro