Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss über die Veräußerung einer Teilfläche des Flurstücks 961/25 im Gewerbegebiet Ottokarplatz

Betreff
Beschluss über die Veräußerung einer Teilfläche des Flurstücks 961/25 im Gewerbegebiet Ottokarplatz
Vorlage
088/2020
Art
Beschlussvorlage

Die auf der Friedensstr. 16 ansässige Fleischerei Kummer pachtet aktuell eine Teilfläche des städtischen Flurstücks 961/25 und nutzt diese als Mitarbeiterparkplatz. Im Rahmen der Veräußerung der restlichen Parzelle bestehend aus Teilflächen der Flurstücke 961/25  und 961/3 an Mandy Matauschek (Stadtratsbeschluss 071/2020) sind Gespräche mit der Fleischerei Kummer zum zukünftigen Bedarf an dieser Fläche aufgenommen worden.

Der Bedarf besteht weiterhin und langfristig, daher hat die Fleischerei Kummer einen Kaufantrag über ca. 440m² Gewerbefläche gestellt. Es wird der aktuelle Bodenrichtwert von 14,00€/m² geboten.

Kurz- bis mittelfristig soll der Parkplatz geordnet angelegt werden.

 

Die ca. 85m² große Teilfläche direkt angrenzend an das Firmengrundstück wird nicht mit veräußert (Im Lageplan schraffiert dargestellt.). Darunter befindet sich der Pfort- und Hospitalmühlgraben. 

SächsGemO

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Veräußerung der Teilfläche des Flurstücks 961/25 (Grundbuch von Zittau, Blatt 7127) mit ca. 440m² der Gemarkung Zittau im Gewerbegebiet Ottokarplatz zum Preis von ca. 6.160,- Euro zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten an die Fleischerei Kummer, geschäftsansässig in 02763 Zittau Friedensstr. 16.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erträge aus der Veräußerung v. unbewegl. Vermögensgegen-ständen

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

/

/

/

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

/

/

/

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

/

/

/

Erträge

6.160,-

6.160,-

/