Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Amalienstraße in Zittau"

Betreff
Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Amalienstraße in Zittau"
Vorlage
248/2019
Art
Beschlussvorlage

Die Bauleistung wurde öffentlich ausgeschrieben. 7 Unternehmen haben Vergabeunterlagen angefordert. Zur Angebotseröffnung am 21.01.20 haben 5 Unternehmen Angebote abgegeben.

 

In der Angebotssumme sind die Teilleistungen Straßenbau in Höhe von 204.563,87 €, Kanalbau in Höhe von 20.561,62 € sowie Medienerneuerung Stadtwerke GmbH in Höhe von 41.647,83 € (Trinkwasser, Gas, Fernwärme, Datenleitung) enthalten.

 

Nach Prüfung der Angebote durch das Ing.-Büro Heim, Zittau wurde das Angebot des Bieters-Nr. 5, Firma OSTEG mbH, Friedensstraße 35 c, 02763 Zittau mit einer Angebotssumme in Höhe von 204.563,87 € brutto als das wirtschaftlichste ermittelt.

 

Durch die Annahme der Nebenangebote auf die Verwendung von gebrauchtem Granitkleinpflaster reduziert sich die Angebotssumme auf 173.321,37 € brutto.

 

Angebotssumme:

 

Reihenfolge

Bieter-Nr.:

Summe in brutto

1.

5

266.773,32 €

2.

3

302.742,31 €

3.

4

315.667,92 €

4.

1

320.167,74 €

5.

2

324.231,45 €

 

 

Kostenberechnung Ing.-Büro:

288.613,00 € brutto

 

(Anteil Straßenbau 221.431,56 € brutto)

 

Ausschreibungsart:

öffentliche e-Vergabe, Vergabe 24, Bund.de, ePaper

Tag der Erstveröffentlichung:

11.12.2019

Anzahl der Bewerber.

7

Anzahl der Angebote:

5

Planungsbüro:

Ing.-Büro Heim, Weinauallee 22, 02763 Zittau

 

Die Finanzierung erfolgt aus dem Stadtumbauprogramm „Aufwertung Innenstadt“ mit 2/3-Förderung.

 

Die Kanalbauarbeiten werden nicht gefördert, da nur Hausanschlüsse erneuert werden.

VOB, Hauptsatzung

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Bauleistungen „Grundhafter Ausbau der Amalienstraße in Zittau“ zu einem Angebotspreis in Höhe von 173.321,37 € brutto und die „Erneuerung der Mischwasseranschlusskanäle“ zu einem Angebotspreis in Höhe von 20.561,61 € brutto an die Firma OSTEG mbH Zittau, Friedensstraße 35 c, 02763 Zittau zu vergeben.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

51101.096200

51101.19001

53800.096200

53810.096200

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

TBM Amalienstraße

Schmutzwasser-Niederschlagswasserbeseitigung

Straßenbau

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre

Aufwendungen

262.860,00 €

212.000,00 €

22.860,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

1.000,00 €

Erträge

236.570,00 €

159.840,00 €

15.220,00 €

MW-Kanal

 

 

 

Aufwendungen

21.000,00 €

21.000,00 €

0,00 €

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

0,00 €

420,00 €

420,00 €

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

0,00 €

0,00 €

0,00 €

Erträge

0,00 €

0,00

0,00 €