Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Breite Str. 2 nach öffentlicher Ausschreibung.

Betreff
Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Breite Str. 2, Flurstück- Nr. 143/1 der Gem. Zittau, nach öffentlicher Ausschreibung.
Vorlage
212/2019
Art
Beschlussvorlage

Das Grundstück Breite Straße 2 wurde öffentlich ausgeschrieben. Die Ausschreibungsfrist endete am 20.10.2019.

Zu diesem Zeitpunkt ging bei der Stadtverwaltung ein Nutzungskonzept der Kunath & van Pariton GbR ein. Dieses sieht einen  schrittweisen Ausbau zu einem gemischt genutzten Geschäftshaus vor, wobei verschiedenen Zittauer Akteure daran beteiligt sind.

Der angebotene Preis beträgt 19.500 €. Dies entspricht dem Verkehrswert von 18.000 € zzgl. der Gutachterkosten von 1.500 €.

 

Am 14.11.2019 ging ein weiteres Gebot in Höhe von 10.000 € ein. Der Interessent, Herr Mgr. Petr Brestovanský wohnhaft in Liberec, plant die Schaffung eines Gemeinschaftszentrums mit Dauer- und Wechselausstellungen, Bibliothek, Galerie, Raum für Bürgertreffen sowie Infozentrum. 

 

BGB, SächsGemO, KomGrVwV

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fasst den Beschluss, das bebaute Grundstück Breite Str. 2, Flurstück- Nr. 143/1 mit einer Fläche von 430 m², an die Kunath & van Paridon GbR mit Sitz in Zittau zu dem Gebotspreis von 19.500 Euro zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten zu veräußern. Im Vertrag ist eine Sanierungsverpflichtung entsprechend des eingereichten Konzeptes aufzunehmen.

Eine Belastungsvollmacht vor Eigentumsumschreibung im Grundbuch wird für den Bedarfsfall erteilt. Die Einschränkungen der KomGrVwV sind zu beachten.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

11135.506100

11135.348800

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Erlöse aus der Veräußerung unbeweglicher Vermögensgegenstände

Kostenerstattung Verkehrswertgutachten

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahr 2020

Aufwendungen

 

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge

19.500 €

 

19.500 €