Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss der Vereinsförderung 2019 - VdK Sachsen e.V.

Betreff
Beschluss der Vereinsförderung 2019 - VdK Sachsen e.V.
Vorlage
141/2019
Art
Beschlussvorlage

Beratungsstelle Zittau, OV Löbau-Zittau, Sozialverband VdK Sachsen e. V.

Der Sozialverband VdK Sachsen e. V. bietet Beratung, Hilfe und Information bei allen sozialen Fragen und Problemen. Der Verband ist Mitglied im PARITÄTISCHEN Sachsen. Der Ortsverband Löbau-Zittau hat aktuell 470 Mitglieder; gemäß der Satzung vor allem Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Handicap sowie deren Angehörige. Der Ortsverband führt in Zittau wöchentliche Beratungen zu sozialen Fragen durch. Zunehmend wenden sich auch sozial benachteiligte Menschen um Hilfe an den VdK. Die Sozialberatungen im niederschwelligen Bereich haben das Ziel, das Selbstbewusstsein der Ratsuchenden zu stärken und Möglichkeiten aufzuzeigen mit ihren Problemen zurechtzukommen. Dazu helfen die Beratenden bei der Ausfüllung z. B. von Anträgen auf Anerkennung einer Behinderung; - auf Gewährung eines Pflegegrades; oder einer Erwerbsminderungsrente. Somit sollen Probleme bereits im Vorfeld eines Widerspruchs oder Klageverfahrens gelöst werden. In schwierigen Situationen werden Beratungsgespräche auch zu Hause durchgeführt. Diese Arbeit wird vollumfänglich ehrenamtlich durchgeführt; eine Aufwandsentschädigung für dieses Engagement gibt es nicht. Im Rahmen der Mitgliederbetreuung führen wir zweimal jährlich eine Ausfahrt durch. Die Kosten dafür tragen die Mitglieder selbst. Sozial Schwachen ist es dadurch oft nicht möglich an dieser Form des Verbandslebens zu beteiligen. Monatlich werden Informationsveranstaltungen angeboten, die von den Referenten ohne Honorar und sonstige Kostenerstattung durchgeführt werden. Im Rahmen der Jahresversammlung führen wir eine Jahresabschluss- und Dankeschön-Veranstaltung durch. Auch diese wird zum großen Teil  von den Mitgliedern selbst und mit Hilfe von Sponsoren finanziert.

 

Der Sozialverband VdK Sachsen e.V.  benötigt für die Aufrechterhaltung seiner Beratungsstelle Unterstützung und die Stadt Zittau möchte sich dabei mit einem Zuschuss beteiligen.

Richtlinie zur Förderung von Vereinen, Gruppen und Initiativen der Stadt Zittau (Beschluss 53/07/03 vom 18.06.2003)

Der Sozialausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Förderung der Beratungsstelle des VdK Sachsen e.V. mit einer Summe von 600,00 €.

 

Dieser Beschluss gilt vorbehaltlich aktueller haushaltsrechtlicher Erlasse durch die Verwaltung der Stadt Zittau. 

 

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

31100.431800

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse für laufende Zwecke an übrige

Bereiche

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

600 €

600 €

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge