Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Vereinsförderung 2019 - Vbff in Ostsachsen e.V.

Betreff
Beschluss zur Vereinsförderung 2019 - Vbff in Ostsachsen e.V.
Vorlage
140/2019
Art
Beschlussvorlage

Der vbff in Ost Sachsen e. V. betreibt die Kleiderkammer für Erwachsene und Kinder, das Freizeit- und Familienzentrum, den Treffpunkt Zittau Ost mit dem Ginkgo Kreativ Eck, die Beratungsstelle für ALG II Empfänger und die Betreuungs- und Beratungsstelle für anerkannte Flüchtlinge. Seit 2017 sind neun Mitarbeiter und -innen angestellt, darunter vier Schwerbehinderte und drei Frauen, die am Bundesprogramm „Soziale Teilhabe“ teilnahmen. 25 Alltagsbegleiter stehen für Seniorinnen und Senioren im Einsatz, im Rahmen der Stiftung „Wir für Sachsen“ sind 14, im „Ein-Euro-Job“ zwei und im Bundesfreiwilligendienst 17 Frauen und Männer eingesetzt, darunter eine Migrantin.

Die Veranstaltungen und Beratungen, wie z.B. unsere 20. Beteiligung am Spectaculum Citaviae, am Fest der Kulturen, unser 19. Wohngebietsfest in Zittau Ost, der Zittauer Frauenwoche, die Tage der russischen, türkischen, persischen und Oberlausitzer Küche, die vielen Begegnungstreffen zwischen Einheimischen und Migranten, Ring on Feier und vieles andere mehr wird der vbff durchführen.

 

Der Vbff in Ostsachsen e.V. benötigt für die Aufrechterhaltung seiner Projekte weiterhin jegliche Unterstützung und die Stadt Zittau möchte sie dabei mit einem Zuschuss beteiligen.

 

Richtlinie zur Förderung von Vereinen, Gruppen und Initiativen der Stadt Zittau (Beschluss 53/07/03 vom 18.06.2003)

Der Sozialausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Förderung der Maßnahme „Sozialer Frieden, Bereicherung des Stadtlebens“ des vbff  in Ostsachsen e.V. mit  einer Summe von 1.900,00 €.

Dieser Beschluss gilt vorbehaltlich aktueller haushaltsrechtlicher Erlasse durch die Verwaltung der Stadt Zittau.  

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

31100.431800

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

Zuweisungen und Zuschüsse für laufende Zwecke an übrige

Bereiche

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

1.900 €

1.900 €

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

 

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

 

 

 

Erträge