Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal Beschluss zur Korrektur des Beschlusses-Nr. 009/2019 bezüglich des Käufers.

Betreff
Beschluss zur Korrektur des Beschlusses-Nr. 009/2019 bezüglich des Käufers.
Vorlage
052/2019
Art
Beschlussvorlage

Mit Beschluss Nr. 009/2019 wurde die Veräußerung einer Teilfläche des Flurstücks 1788/12 (Grundbuch von Zittau, Blatt 4933) und eine Teilfläche des Flurstücks 1790/11 (Grundbuch von Zittau, Blatt 2423) im Gewerbe- und Industriegebiet Weinau mit einer Gesamtgröße von ca. 6.600 m² zum Preis von 59.400,-€ an Kratzer Metallbau GmbH beschlossen.

Als Käufer soll nunmehr die neu zu gründende Firma Kratzer Immobilien GmbH auftreten.

Alle anderen vereinbarten Bestandteile bleiben unberührt.

Sächs. GemO, BGB

 

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt die Veräußerung einer Teilfläche des Flurstücks 1788/12 (Grundbuch von Zittau, Blatt 4933) und eine Teilfläche des Flurstücks 1790/11 (Grundbuch von Zittau, Blatt 2423) im Gewerbe- und Industriegebiet Weinau mit einer Gesamtgröße von ca. 6.600 m² zum Preis von 59.400,-€ an Kratzer Immobilien GmbH.

Veranschlagt unter HH-Stelle/

Produktkonto

/

Bezeichnung der HH-Stelle/

Produktkonto

/

 

Finanzielle Auswirkungen

Gesamtbetrag

aktuelles HH-Jahr

Folgejahre jährlich

Aufwendungen

/

 

 

zuzügl.

Abschreibungsaufwand

/

 

 

zuzügl. geschätztem Bewirtschaftungsaufwand

/

 

 

Erträge

/