Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 19.8: Stadtrat Johne

Stadtrat Johne fragt bezüglich der Fußwege im Weinaugebiet nach. Sie sind dermaßen zerfahren, dass man Barken auf dem Fußweg aufstellen muss, damit die Leute nicht ins Loch fallen. Da kann die Stadtverwaltung nichts dafür. Sie werden vermutlich durch die LKWs bzw. die Mülltonnenentleerer, die da über die Fußwege fahren, zerfahren. Wenn dort kein Licht brennt, ist es wirklich ein Problem. Kann in Zukunft dort etwas gemacht werden? Bei der Weinauallee sind die Straßenverhältnisse zwischen Fuß- und Radweg gewechselt. Wo jetzt der Asphalt da ist, gibt es viele Fehlstellungen. Bei schlechter Beleuchtung kann man da ordentlich auf die Nase fallen. Im Finstern ist es dort schon lebensgefährlich. Er bittet um Prüfung!

 

Bm Hiltscher hat es sich notiert.