Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 12: Beschluss zu einer gemeinsamen Beratung der Ausschüsse unter Mitwirkung sachkundiger EinwohnerInnen zur Abwägung Fachmarktzentrum Zittau/Neustadt

Beschluss: mehrheitlich abgelehnt

Abstimmung: Ja: 4, Nein: 16, Enthaltungen: 2

Beschlussvorschlag:

 

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt,

um den Prozess der Abwägung der Einwendungen und Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange im B-Plan-Verfahren zum FMZ Zittau-Neustadt transparenter zu gestalten, eine gemeinsame Sitzung des TVA und des VFA anzuberaumen, in der die Einwendungen und Stellungnahmen erörtert und Empfehlungen für die Abwägung beschlossen werden.  Zu der Sitzung sollen die Mitglieder des Gestaltungsbeirates, die  als sachkundige EinwohnerInnen gewählt wurden, eingeladen werden.