Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 11.1: SR Dr. Harbarth

Herr Dr. Harbarth fragt nach, bekam die Stadt das Darlehen für Prof. Dierich zurück? Desweiteren würde Herr Dr. Harbarth gern wissen, ob nun von LASEM Güter übereignet werden zur Abrechnung. Die Fraktion DIE LINKE. bittet vor Austausch von Wertgegenständen gegen die offenen Beträge, eine Übersicht allen Stadträten vorzulegen. Darin sollen genaue Details wie Kaufpreis, aktueller Wert und Alter und Funktion enthalten sein.

 

Zur ersten Frage berichtet Frau Buch, die 80.000 € an Prof. Dierich seien noch nicht eingegangen. Nach einer letzten Aussage sei das Projekt zur Zeit in den Maßnahmen einer Prüfung. Da die Stadt Nichtempfänger von Auskünften sei, hätte man keinen aktuelleren Stand. Man habe lediglich die Auskunft des Herrn Prof. Dierich vor, es sei ihm noch nicht möglich dies auszugleichen. Er sei selbst an die Regularien der Prüfung gebunden und die Stadt habe keine Möglichkeit, den Prozess zu beschleunigen. Zur Mitte des Jahres 2012 habe man die Rückzahlung vereinbart. Gern könne man eine erneute Anfrage an Prof. Dierich über einen aktuellen Stand senden.

 

Herr BM Hiltscher berichtet, es gäbe bereits für jeden Gegenstand einen Erfassungsbogen. Daraus werde eine gemeinsame Übersicht erstellt. Auch Kleinigkeiten werde man in einer extra Liste erfassen. Die meisten Sachen seien bereits eingelagert, daher benötige man noch ungefähr zwei Wochen zur Erstellung der Listen.