Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 11.1: Stadtrat Firle

Stadtrat Firle hat folgende Hinweise und Anfragen.

- Ihm ist aufgefallen, aufgrund der Umleitungsmaßnahmen über die Schliebenstraße in Richtung Hochwaldstraße, dass ein massiver Autoverkehr in Richtung Hochwaldstraße entstanden ist. Bei dienstlicher und privater Befahrung wurde festgestellt, dass der vorhandene Fußweg mittels weißer Linie nicht mehr ausreicht, um den Kindern und Müttern, die den Weg zum Kindergarten nutzen, eine ausreichende Sicherheit zu geben. Dort ist dringender Handlungsbedarf notwendig.

- Als eine massive Störung in der Stadt wird der Ottokarplatz bezeichnet. Wenn man von der Südstraße kommend und auf die Friedensstraße abbiegen möchte, wäre an dieser Stelle eine Fahrbahnmarkierung wünschenswert, aber nicht mehr vorhanden. Er bittet um Prüfung!

 

Das Problem Schliebenstraße würde BM Hiltscher an Frau Kubiak zur Prüfung weiterleiten. Die gesamte Fahrbahnmarkierung im Kreuzungsbereich Ottokarplatz obliegt der LASuV, in entsprechender Aufgabenstellung dann dem Kreisbetrieb. Die Gesamtsituation wird aufgenommen und weitergegeben, erklärt BM Hiltscher. Stadtrat Firle erhält dann einen Bescheid.