Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 8: Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen zur Überleitung des Schmutzwassers von Hirschfelde nach Zittau, Los 2: Pumpenhaus

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 8, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, der Firma OSTEG Oberlausitzer Straßen-, Tief- und Erdbau Gesellschaft mbH, Friedensstraße 35c, 02763 Zittau, den Zuschlag für die Bauleistung „Überleitung des Schmutzwassers von Hirschfelde nach Zittau, Los 2: Pumpenhaus“ mit einer Bruttobausumme von 422.261,33 € zu erteilen.