Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 6: Beschluss zur Bestellung eines Erbbaurechtes am Grundstück Hainstr. 20, Teilfläche von Flurstück- Nr. 643/2 und 643/5 der Gemarkung Jonsdorf.

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0, Enthaltungen: 1

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss am bebauten Grundstück Hainstraße 20 in Jonsdorf, Teilflächen der Flurstücke- Nr. 643/2 und 643/5 der Gemarkung Jonsdorf mit einer Gesamtfläche von ca. 1.520m², ein Erbbaurecht mit einer Laufzeit von 30 Jahren für die GbR Gebrüder Heinrich, geschäftsansässig in Jonsdorf, zu bestellen. Der Erbbauzins wird in Höhe von 600 Euro im Jahr festgelegt. Im Vertrag wird neben der Wertsicherungsklausel, eine Verlängerungsoption über die 30 Jahre hinaus - für die dann voraussichtliche Restnutzungsdauer des Gebäudes - sowie das Vorkaufsrecht für den Erbbauberechtigten im Veräußerungsfall vereinbart.