Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 7: Änderung des Beschlusses Nr. 200/2011 vom 03.11.2011 hinsichtlich der Veräußerung des Erbbaurechtes

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 1, Enthaltungen: 1

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss stimmt der Änderung des Beschlusses Nr. 200/2011 dahingehend zu, dass durch den Erbbauberechtigten nur ein Teil des Erbbaurechtes (Friedensstr. 11) veräußert wird und der Teil des Flurstückes-Nr. 735/2 mit einer Größe von ca. 390 m² in das Erbbaurecht mit dem Käufer – dem come back e.V – integriert wird.

Der restliche Teil (Friedensstr. 9) des Grundstückes verbleibt im Erbbaurecht bei der Evangelisch- methodistischen Kirche.