Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 12: Neuordnung der Geschäftsführung der Zittauer Bildungsgesellschaft gemeinnützige GmbH

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 21, Nein: 0, Enthaltungen: 3

1.    Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau stimmt unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch den Kreistag des Landkreises Görlitz der Abberufung des Geschäftsführers der Zittauer Bildungsgesellschaft gemeinnützige GmbH Herrn Winfried Scholze zum 31. Dezember 2021, 24:00 Uhr und der Berufung von Herrn Danilo Baumgarten als Geschäftsführer der Zittauer Bildungsgesellschaft gemeinnützige GmbH zum 01. Januar 2022 zu.

 

2.    Der Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Zittau wird angewiesen, in der Gesellschafterversammlung auf eine entsprechende Umsetzung des Stadtratsbeschlusses hinzuwirken.