Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 14: Beschluss zur Bestellung eines Erbbaurechtes am bebauten Grundstück Am Gebirge, Teilfläche vom Flurstück Nr. 271/9 der Gemarkung Dittelsdorf

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fast vorbehaltlich der Zustimmung des Ortschaftsrates Dittelsdorf den Beschluss, für das Grundstück „Am Gebirge“ in Zittau, Ortsteil Dittelsdorf, bebaut mit einem Wagenschuppen, Teilfläche des Flurstückes Nr. 271/9 der Gemarkung Dittelsdorf mit einer Größe von ca. 200 m², ein Erbbaurecht für den Antragsteller  zu bestellen.  Die Laufzeit beträgt 30 Jahre. Der Erbbauzins wird aus einer 4 %-igen Verzinsung des Verkehrswertes vom Grund- und Boden sowie Gebäude festgelegt.

Vom Erbbauberechtigten sind die Kosten für die notwendige Teilungsmessung und den Vollzug des Erbbaurechtsvertrages sowie die hälftigen Kosten für die Erstellung des Verkehrswertgutachtens zu tragen.