Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 10: Beschluss zur Änderung des TVA Beschlusses- Nr. 211/2019 den Standort eines Mobilfunkmasten in Schlegel, Flurstücke- Nr. 520/3 und 811 der Gem. Burkersdorf, betreffend.

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische und Vergabeausschuss des Stadtrates der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, der Vodafone GmbH die Zustimmung zur Errichtung eines temporären Antennenträgers für die Zeit von zwei Jahren auf dem Flurstück-Nr. 520/3 der Gemarkung Burkersdorf sowie für eine dauerhafte feste Anlage auf dem Flurstück-Nr. 811 der Gemarkung Burkersdorf unter der Bedingung zu erteilen, dass der temporäre als auch der feste Mast durch mehrere Mobilfunkanbieter gemeinsam genutzt werden und nach Baubeendigung des dauerhaft verbleibenden Masten der temporäre vollständig rückgebaut wird.

 

Notwendige öffentlich-rechtliche Genehmigungen sind durch den Bauträger oder dessen Beauftragte vor Beginn der Baumaßnahme einzuholen.