Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 7: Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Breite Str. 2, Flurstück- Nr. 143/1 der Gem. Zittau, nach öffentlicher Ausschreibung.

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss fasst den Beschluss, das bebaute Grundstück Breite Str. 2, Flurstück- Nr. 143/1 mit einer Fläche von 430 m², an die Kunath & van Paridon GbR mit Sitz in Zittau zu dem Gebotspreis von 19.500 Euro zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten zu veräußern. Im Vertrag ist eine Sanierungsverpflichtung entsprechend des eingereichten Konzeptes aufzunehmen.

Eine Belastungsvollmacht vor Eigentumsumschreibung im Grundbuch wird für den Bedarfsfall erteilt. Die Einschränkungen der KomGrVwV sind zu beachten.