Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 5: Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen für den "Ersatzneubau des Mischwasserkanals Südstraße, 3. + 4. Bauabschnitt"

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die AIZ Bauplanungsgesellschaft mbH, Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau, mit den Planungsleistungen (Leistungsphasen 1 - 8 HOAI) im Umfang von 89.581,33 € für das Vorhaben „Ersatzneubau Mischwasserkanal Südstraße, Bauabschnitte 3 + 4 (Abschnitt Sachsenstraße/ Ziegelstraße - Schliebenstraße)“ zu beauftragen.

 

Die Vergabe erfolgt stufenweise, es werden vorerst die Leistungsphasen 1 - 4 in Höhe von 31.146,51 € beauftragt.