Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 12: Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen für das Vorhaben "Errichtung eines P+R Parkplatzes am Bahnhof Zittau"

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische- und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, dem Ingenieurbüro AIZ, Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau, den Auftrag zur Planung der Baumaßnahme „P+R Parkplatzes am Bahnhof in Zittau“, Leistungsbild Verkehrsanlagen zu erteilen.

Die Beauftragung erfolgt stufenweise mit einer  Gesamtaufwendung in Höhe von 55.000,00 € für die Leistungsphasen 1 – 8 entsprechend HOAI.

Das Ing.-Büro wird beauftragt, die maximale Parkplatzanzahl in Abstimmung mit den anderen Beteiligten auf der zur Verfügung stehenden Fläche im Rahmen der angesetzten geschätzten Bausumme zu erarbeiten.