Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 6: Beschluss zur Veräußerung der Baugrundstücke, Flurstücke- Nr. 2919 und 2921 der Gem. Zittau, gelegen im Ortsteil Eichgraben Zur Waldsiedlung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das Eigenheimgrundstück, gelegen im Eigenheimstandort „Am Walde“ im Ortsteil Eichgraben,  bestehend aus den Flurstücken-Nr. 2919 und 2920 der Gem. Zittau mit einer Gesamtfläche von 1.376 m², an die Eheleute Bendz, wohnhaft in München, zu veräußern. Kaufpreis ist der Bodenrichtwert in Höhe von insgesamt 61.920 € zzgl. der vertragsbedingten Nebenkosten.

Im notariellen Kaufvertrag ist eine Investitionsverpflichtung und eine Mehrerlösklausel aufzunehmen. Die Ver- und Entsorgungsleitungen sind dinglich zu sichern.

Einer Belastung mit Grundpfandrechten in Höhe des Kaufpreises vor Eigentumsumschreibung wird nach den Maßgaben der aktuellen KomGrVwV zugestimmt.

 

Der Abschluss des Kaufvertrages darf nur vorbehaltlich der Zustimmung in der Anhörung des Ortschaftsrates Eichgraben geschlossen werden.