Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 7: Beschluss zur Vergabe der Bauleistungen "Ersatzneubau des Mischwasserkanals sowie Deckenerneuerung in der Hirtstraße in Zittau"

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, der Firma Oberlausitzer Straßen-, Tief- und Erdbaugesellschaft mbH (OSTEG), Friedensstraße 35c, 02763 Zittau, den Zuschlag für die Bauleistung „Ersatzneubau Mischwasserkanal Hirtstraße“, mit den Bauteilen Ersatzneubau Mischwasserkanal sowie Deckenerneuerung mit einer Bruttobausumme von 153.632,87 € zu erteilen.