Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 1: Feststellung der fristgerechten Ladung und Beschlussfähigkeit

Oberbürgermeister Zenker eröffnet die Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses und begrüßt alle Anwesenden.

 

Es wurde form- und fristgemäß geladen.

Stadtrat Böhm gibt den Hinweis, dass bei TOP 12 die Beschlussvorlage im Gremieninfo nicht zu lesen ist. Hierzu gibt Oberbürgermeister Zenker bei TOP 2 eine Information.

Weitere Anmerkungen gibt es nicht.

 

Der Ausschuss ist beschlussfähig. Es sind 13 Stimmen.

 

Stadträtin Hannemann ist krankheitsbedingt entschuldigt. Ihr Vertreter ist Stadtrat Böhm. Stadtrat Krusekopf ist dienstlich entschuldigt. Stadtrat Ehrig vertritt ihn.

 

Zur Unterschrift des Festlegungsprotokolls erklären sich die Stadträte A. Johne und Hentschel-Thöricht bereit.