Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 21: Beschluss zur Vergabe von Glas- und Gebäudereinigungsleistungen in kommunalen Objekten der Stadt Zittau für den Zeitraum 1.01.2018 bis 31.12.2019

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 16, Nein: 0, Enthaltungen: 2

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die Gebäudereinigungsleistungen des Loses 1 (Rathaus, Technisches Rathaus, Haus IV, Gemeindeamt Hirschfelde) für den Zeitraum vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2019 an die Firma Allgemeine Gebäudereinigungs GmbH & Co. Dienstleistungs KG, Dresden, mit einer jährlichen Bruttosumme von 56.614,53 € zu vergeben.

 

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt weiterhin, die Gebäudereinigungsleistungen des Loses 2 (Grund- und Oberschule an der Weinau/ Grundschule Hirschfelde/ Turnhalle Kantstraße) für den Zeitraum vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2019 an die Firma Hago Facility Management GmbH, Görlitz, mit einer jährlichen Bruttosumme von 91.195,64 € zu vergeben.

 

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt außerdem, die Glasreinigung des Loses 3 (alle Objekte aus den Losen 1 und 2) für den Zeitraum vom 01.01.2018 bis zum 31.12.2019 an die Firma Hago Facility Management GmbH, Görlitz, mit einer jährlichen Bruttosumme von 13.171,07 € zu vergeben.