Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 14: Beschluss zur Bestätigung des Nachtrages für Planungsleistungen "Ersatzneubau Brücke Karlstraße"

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 7, Nein: 0, Enthaltungen: 1

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt,

 

die Planungsleistungen für das Ing.-Bauwerk einschließlich Rampensanierung an das Ing.-Büro AIZ Bauplanungsgesellschaft mbH, Bahnhofstraße 21, 02763 Zittau in Höhe von 134.838,40 € brutto und

 

die Tragwerksplanung an das Ing.-Büro Andreas Klaus, Mozartstraße 1, 02763 Zittau in Höhe von 83.564,31 € brutto

 

lt. Honorarermittlung vom 09.08.17 für das Vorhaben „Ersatzneubau Brücke Karlstraße“ stufenweise zu vergeben.