Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 15: Beschluss über die Bereitstellung eines außerplanmäßigen Zuschusses an die Zittauer Kindertagesstätten gGmbH zur Beauftragung von Planungsleistungen für grundhafte Instandhaltungsmaßnahmen in der KITA „Querxenhäusl“

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 18, Nein: 0, Enthaltungen: 2

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beschließt nachfolgende außerplanmäßige Bereitstellung eines Zuschusses zur Beauftragung von Planungsleistungen für die zur weiteren Betreibung dringend durchzuführende grundhafte Instandsetzung der Kindertagesstätte „Querxenhäus`l“:

Bisheriger HH-Ansatz 2016:

36500.431500 (Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke)                  4.502.250,00 EUR

 

Neuer Ansatz 2016:

36500.431500 (Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke)                  4.404.250,00 EUR

è  Reduzierung um 98.000,00 EUR

 

Bisheriger Ansatz 2016:

36500.431501 (Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke                                0,00 EUR

                        für Instandsetzungsmaßnahmen)

 

Neuer Ansatz 2016:

36500.431501 (Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke:                        98.000,00 EUR

                        für Instandsetzungsmaßnahmen)

è  Erhöhung um 98.000,00 EUR (außerplanmäßig)