Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 11.4: Stadtrat Johne Dr. Harbarth

Stadtrat Dr. Harbarth hat die Ausführungen von Herrn Pohl schon betroffen gemacht. Es hat ihn auch gewundert, dass unser Sportbeirat nichts dazu zu sagen hat. Er bittet, dass der Sportbeirat zumindest als Email in den nächsten Tagen dazu Stellung bezieht.

Verunreinigungen in der Stadt werden generell mit Geldstrafen geahndet. Wenn Plakate abweichen und umher fliegen, fällt es unter Verunreinigung. Der Verursacher ist bekannt und dann sollte man es ihn in Rechnung stellen.

Zum Schluss möchte er sich bei der Gruppe bedanken, die das „Ring on Feier“ organisiert und dargestellt haben. Denen gehört ein riesen Dankeschön.

 

Er fragt noch nach, ob es einen neuen Stand zur Stiftung Klosterkirche gibt?

 

Heute wurde bereits im Bericht darüber informiert, erklärt OB Zenker. Dass mit allen Beteiligten tiefgehend verhandelt wurde, aber klar ist, dass eine solche Stiftungsgründung erst dann Sinn macht, wenn die Maßnahme abfinanziert, der Bau durchgeführt und es fertig ist. Erst dann ist er als Oberbürgermeister der Stadt Zittau bereit, in dieses Wagnis zu gehen, dass es ohne Frage darstellt. Die Information über diesen Fortgang hat er regelmäßig vorgetragen. Das heißt, wir sind jetzt an einem Zeitpunkt, wo wir demnächst vorbereiten müssen, weil die Bauarbeiten irgendwann zu Ende sein müssen.