Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 22: Beschluss zur Gewährung eines Zuschusses an Studierende der Zittauer Hochschulen für die Kosten des Studiums

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 2, Enthaltungen: 2

Der Stadtrat beschließt, dass Studierende, die in einer Zittauer Hochschuleinrichtung immatrikuliert und am 31. Dezember eines Jahres mit Hauptwohnsitz in der Stadt Zittau gemeldet sind, auf Antrag einen Zuschuss zu den Kosten des Studiums entsprechend der nachfolgenden Verfahrensrichtlinie in Höhe von 50,00 EUR erhalten.

 

 

Verfahrensrichtlinie:

Der Antrag ist bis 31. Januar des Folgejahres schriftlich zu stellen und grundsätzlich persönlich mit Vorlage des Personalausweises, der aktuellen Immatrikulationsbescheinigung, des aktuellen Studierendenausweises und Angabe einer Bankverbindung für die Überweisung im Referat Pass- und Meldewesen der Stadt Zittau abzugeben. Dieses Referat veranlasst nach Prüfung der Anträge die Überweisung der Zuschüsse jeweils im Mai und bewirtschaftet die Haushaltsmittel.