Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 15: Beschluss zum Umzug der Ämter des Technischen Rathauses in die Innenstadt

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 21, Nein: 1, Enthaltungen: 4

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau beauftragt den Oberbürgermeister,

 

1. Bis zum 31.10.2016 ist eine Analyse der vorhandenen Räumlichkeiten der Zittauer      Stadtverwaltung zu erstellen, um vorhandene Ressourcen zu ermitteln und dem Stadtrat vorzulegen. Dabei sind die zukünftige Verwaltungsstruktur, sowie vermietete Räume an Dritte, mögliche Telearbeitsplätze und die evtl. Nutzung der Baugewerkeschule mit einzubeziehen. Damit einhergehend ist ein schlüssiger und umsetzbarer Vorschlag für den Umzug aller noch im Technischen Rathaus befindlichen Ämter in die Zittauer Innenstadt zu erarbeiten und den Ausschüssen vorzulegen. Eine kurzfristige Regelung könnte lediglich für den Bereich Forst des Eigenbetriebes Forst und Kommunale Dienste gelten. Dieser sollte vorzugsweise in die Geschäftsstelle nach Hirschfelde ziehen, da dort Räumlichkeiten zur Verfügung stehen und ein Teil des Eigenbetriebes bereits dort seinen Sitz hat.

 

2. Einen detaillierten Zeitplan für den Auszug aus dem Gebäude Sachsenstraße 14 bis zum 31.03.2017 vorzulegen und diesen anschließend zügig umzusetzen.

 

3. Anschließend ist zügig die weitere Verwendung zu prüfen.