Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 22.8: Stadtrat Hiekisch

Stadtrat Hiekisch fragt nach, inwieweit es mit der Evaluation über die Tätigkeit der Wirtschaftsförderung steht, insbesondere der Stelle von Herrn Grebasch. Hier sollte seines Wissens nach im Dezember oder Januar eine Vorstellung im Stadtrat erfolgen. Wie weit ist es gediegen? Wie verhält es sich in der Burgteichschule mit den brandschutztechnischen Auflagen? Im Ortschaftsrat wurde mitgeteilt, dass die Schülerzahl aufgrund von Brandschutzbestimmungen abgesenkt wurde, jetzt ist sie auf 400 erhöht worden. Ist etwas am Brandschutz verändert worden? Er kann nicht richtig nachvollziehen, dass bei der Schauburg die Brandschutzanlagen wichtiger sind, als bei den Kindern.

 

Herr Grebasch hat einen Bericht im Monat Januar mit Marketingleitlinien, wie geplant und beschlossen, bestätigt OB Zenker. Zur Burgteichschule erhält Herr Mauermann das Wort.

 

Herr Mauermann erläutert. Es hat in der Burgteichschule nochmalige Begehungen geben, auch mit dem beauftragten Unternehmen. Man wartet jeden Tag auf den abschließenden Bescheid. Mündlich ist uns gesagt worden, 400 sind begrenzt bis 2017 die maximale Obergrenze.