Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 15: Beschluss zur Veräußerung des Wohnhauses Hauptstraße 38 im OT Wittgendorf nach wiederholter öffentlichen Ausschreibung

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 23, Nein: 0, Enthaltungen: 0

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau fasst den Beschluss, das Wohngrundstück Hauptstraße 38 im OT Wittgendorf incl. der  Garagen, Teilflächen von Flurstück- Nr. 188c und Flurstück- Nr. 188/11 der Gemarkung Wittgendorf, mit einer Größe von ca. 1.250 m² zu einem Preis entsprechend Gebot in Höhe von 100.000 €  incl. der Vermessungskosten jedoch zzgl. der Vertragskosten an Herrn Thomas Mill, wohnhaft in Zittau/ OT Wittgendorf zu veräußern. Im Vertrag ist eine Sanierungsverpflichtung mit Wiederkaufsrecht für die Stadt Zittau zu vereinbaren. Der Eintragung eines Grundpfandrechtes zum Zweck der Kaufpreisfinanzierung in Höhe von 100.000 € mit Zinsen und Nebenleistungen in das Grundbuch von Wittgendorf - Blatt 455 – wird zugestimmt.