Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 5: Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen "Neubau des Regenwasserkanals im Bereich des ehemaligen Federnwerks mit zusätzlicher Anbindung der Straßenentwässerung von Teilen der B 96 (Neusalzaer Straße)"

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 9, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische und Vergabeausschuss beschließt, die IBOS Ingenieurbüro für Tiefbau, Wasserwirtschaft und Umweltfragen, Ostsachsen GmbH, Kleine Konsulstraße 3 - 5, 02826 Görlitz, mit den Planungsleistungen für das Vorhaben “Neubau des Regenwasserkanals im Bereich des ehemaligen Federnwerks mit zusätzlicher Anbindung der Straßenentwässerung von Teilen der B 96 (Neusalzaer Straße), Planungsphasen 2 - 9 HOAI“, zu beauftragen.