Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 9: Beschluss zur Veräußerung des Grundstückes Am Walde, Teilfläche von Flurstück- Nr. 2/26 Gemarkung Hospital St. Jacob, gelegen im Ortsteil Eichgraben.

Beschluss: einstimmig beschlossen

Abstimmung: Ja: 12, Nein: 0, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss beschließt, eine bisher als Gartenland genutzte Teilfläche des Flurstückes- Nr. 2/26 der Gemarkung Hospital St. Jacob, gelegen Am Walde, mit einer Größe von insgesamt  ca. 2.650m² an Herrn Wobster, wohnhaft in Zittau/ OT Eichgraben, zu veräußern.

Als Eigenheimparzelle werden 500m² zum Bodenrichtwert  von 27 €/m². Die restliche umzäunte Fläche bildet Wald, ein zu verpflanzendes Biotop, Feuchtwiese u.ä. und wird zum Preis von 1 Euro/m² veräußert. Im Vertrag wird für diesen Bereich eine Mehrerlösklausel für 20 Jahre aufgenommen. Die Nebenkosten, wie z.B. das Bearbeitungsentgelt, insbesondere die Vermessung sind vom Käufer zu tragen.