Stadt Zittau - Bürgerinformationsportal TOP Ö 11: Beschluss zur Vergabe von Planungsleistungen für die Durchführung der Ersatzvornahme Notsicherung Bahnhofstraße 10/12 in Zittau

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Ja: 6, Nein: 1, Enthaltungen: 0, Befangen: 0

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau beschließt, die zur Durchführung der Ersatzvornahme Notsicherung Bahnhofstraße 10+12, Zittau erforderlichen ingenieurtechnischen Leistungen an das Ingenieurbüro für Tragwerksplanung Andreas Klaus Mozartstr. 5, 02763 Zittau zu einer Bruttosumme von 21.438,83 Euro zu vergeben.